PNG zu PDF Umwandeln

Konvertieren Sie Ihre PNG-Bilder schnell und kostenlos in PDF

Wie man PNG in PDF Online Konvertiert

  • 1Laden Sie zum Starten der Konvertierung eine PNG-Datei von einem Computer oder einem Dateispeicher auf die Site hoch. Sie können Dateien auch über den Link hochladen.
  • 2Klicken Sie nach dem Hochladen auf die Schaltfläche “Konvertieren” und warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.
  • 3Laden Sie ein fertiges PDF-Dokument herunter. Wenn Sie mehrere Dateien konvertiert haben, können Sie ein einzelnes ZIP-Archiv herunterladen.
PNG zu PDF Umwandeln

Bewerte PNG to PDF Converter

4.8 / 5
117 Stimmen
PNG

PNG (Portable Network Graphics)

Das PNG-Format (Portable Network Graphics) wurde als Alternative zu GIF entwickelt, das zu diesem Zeitpunkt einige wesentliche Einschränkungen aufwies. Insbesondere muss eine Lizenz verwendet werden, die nicht den Anforderungen der Zeit entsprach. Das PNG-Format ist vollständig offen und patentfrei geworden.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied liegt in den technischen Spezifikationen. Erstens erlaubte PNG die Verwendung einer wesentlich größeren Anzahl von Farben (bis zu 16,7 Millionen in PNG-24). Zweitens die Unterstützung einer umfassenden Transparenz auf mehreren Ebenen durch die Verwendung von sogenannten Alpha-Kanälen. Daher die Möglichkeit mit Ebenen zu arbeiten. All dies führte zu der großen Beliebtheit des Formats bei den Anwendern.

PNG ist ein Rasterformat. Oft muss in das PDF-Format konvertiert werden, indem Raster- und Vektorgrafiken kombiniert werden.
Dateityp: Bild
Dateierweiterung: .png
Entwickelt von: PNG Development Group
Erstveröffentlichung: 1. Oktober 1996
PDF

PDF (Portable Document Format)

PDF (Abkürzung für Portable Document Format) ist ein Format, das für die bequeme Präsentation und Verwendung elektronischer Dokumente erstellt wurde. PDF wurde 1993 von Adobe entwickelt und hat seitdem einen langen Weg zurückgelegt, bevor es populär wurde.

Anfangs war es ein geschlossenes Format mit vielen Einschränkungen, weshalb es praktisch nicht weit verbreitet war. Zu diesem Zeitpunkt hat Adobe jedoch viele Mängel beseitigt. Ein offizielles kostenloses Leseprogramm (Adobe Reader) wurde veröffentlicht, PDF wird auf den meisten Betriebssystemen unterstützt, die Funktionalität wurde merklich erweitert, die Dateigröße wurde optimiert und vieles mehr.

Infolgedessen ist das PDF-Format zum allgemein anerkannten Standard im Dokumentenfluss geworden, der sowohl von Einzelpersonen als auch von Organisationen verwendet wird.
Dateityp: Dokumentieren
Dateierweiterung: .pdf
Entwickelt von: Adobe Systems
Erstveröffentlichung: 15. Juni 1993